Erweiterung Logistikzentrum TGW AG, Wangen a. d. Aare

20200109_150840.jpg

Die TGW AG in Wangen a. d. Aare plant einen Erweiterungsbau mit neuen Lager- und Produktionsflächen.

Der Neubau ist als kombinierter Stahlbeton- und Stahlbau geplant. Durch den hohen Grundwasserstand von bis zu 4m muss die Baugrube mit einer rückverankerten Spundwand umschlossen und eine Wasserhaltung betrieben werden. Die Dichtigkeit des Untergeschosses wird mit einer zusätzlichen aussenliegender Dichtfolie erreicht. Die Nutzlast der Decke über Untergeschoss weist maximal 5 to/m2 auf.

Gebäudeabmessungen: 110m x 51m
Gebäudehöhe : 15m

 


Anmelden