DSM Neubau Innovationsgebäude Kaiseraugst

06 Neubau DSM Innovationsgebäude Kaiseraugst.jpg

Wir freuen uns über den Zuschlag für die Planung der Tragstruktur des neuen Innovationszentrums der Firma DSM Nutritional Products AG in Kaiseraugst.

Mit der Erweiterung des Areals ergibt sich für die Firma DSM die Möglichkeit, ihre gesamten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in einem neuen Innovationszentrum in Kaiseraugst zu vereinen und gleichzeitig mit den bestehenden Geschäftsfunktionen zu verknüpfen.

Der als horizontale Forschungsplattform entwickelte Neubau wird als klassischer Skelettbau in Ortbetonbauweise geplant und realisiert. Die Dachzentrale markiert mit ihrer Ausdehnung und der transparenten Fassadengestaltung das oberste Geschoss dieses Gebäudes .

Auf Höhe der Geschossdecken ergänzen auskragende Sichtbetonbalken die Fassadenarchitektur des gesamten Gebäudes.

Die Planung uns Realisierung des Projektes erfolgt unter Anwendung der BIM-Methode - ein zukunftsgerichtete Herausforderung für unser Ingenieurbüro.

Projektkennwerte:
Länge 136 m
Breite 35 m
Höhe über Terrain 16.4 m
Tiefe unter Terrain 6.5 m
Bruttogeschossfläche 20’000 m2
200 Arbeitsplätze


Anmelden